Alice Modem 1121 WLAN Zugangsdaten

Aus AliceWiki

www.alice-wiki.de > Hardware > Alice Modem 1121 WLAN Zugangsdaten
Wechseln zu: Navigation, Suche

Alice Modem 1121 WLAN
Alice Modem 1121 WLAN

Inhaltsverzeichnis


Konfiguration bei Firmwareversion 4.xx

Bei der Firmwareversion 4.xx ist der Routermodus bereits durch die Firmware freigeschaltet. Nur noch wenige Optionen sind über die rot-weiße Weboberfläche http://alice.box möglich. Es wird auf Fernwartung gesetzt, d.h. es kann von Servern Hansenets aus (wie schon bei IADs vorher) die Konfiguration des Gerätes zurückgesetzt werden, bzw. eine Firmwareänderung vorgenommen werden oder auch Funktionen für z.B. Geschäftskunden freigeschaltet werden.

Telnet-Zugangsdaten:

  • Benutzername: admin
  • Passwort (besteht aus 3 Teilen): AliceXXXXXX123

Der mittlere Teil des Passwortes wird aus der LAN-MAC-Adresse des Alice Modems ausgelesen und ist somit für jedes Modem anders. Und zwar nur die ersten 24 Bit (Bits 23 bis 0). Das würde bei der frei erfundenen MAC Adresse "01-02-03-AB-CD-EF" die Zeichenkette "ABCDEF" ergeben.



Für genannte MAC-Adresse des Modem ergibt sich:

  • Benutzername: admin
  • Passwort: AliceABCDEF123


DynDNS konfigurieren

Quelle: dysternis

Das Alice Modem 1121 WLAN bzw. TV hat eine recht spartanische Administrationsoberfläche. Man kann wirklich nur das Nötigste einstellen, eine Möglichkeite den beliebten DynDNS-Dienst zu konfigurieren, sucht man vergeblich.

Die Modemsoftware bringt jedoch einen DynDNS-Client mit, allerdings ist der nur via Telnet zu konfigurieren. Das Modem ist vom LAN und WLAN aus unter seiner Standard-IP 192.168.1.1 erreichbar.


 $ telnet 192.168.1.1

 Entering character mode
 Escape character is '^]'.

 Alice Modem WLAN 1121
 Login: admin
 Password: (siehe oben)

Man findet sich auf einer kastrierten Linux(?)-Shell wieder. help liefert eine Liste der möglichen Kommandos. Mit ddns kann man den DynDNS-Client konfigurieren:

 > ddns
 ddns add hostname --username username --password password --interface interface --service tzo|dyndns
    remove hostname
    show
 ddns --help>

Ok, mit add fügt man eine DynDNS-Konfiguration hinzu, mit remove wird sie wieder entfernt und mit show kann man alle anzeigen lassen.

Der folgende Aufruf fügt eine Konfiguration für den Hostnamen myhomedsl.dyndns.org beim Dienst dyndns mit dem Usenamen user6 und dem Passwort 123456 hinzu:

 dns add myhomedsl.dyndns.org --username user6 --password 123456 --interface ppp_0_1_32_1  --service dyndns

Wichtig: man muss im parameter --interface den Namen des WAN-Interfaces eingeben. Den Namen bekommt man mit dem Kommando ifconfig heraus. Es listet alle Interfaces auf, gesucht ist das mit ppp im Namen:

 ppp_0_1_32_1    Link encap:Point-Point Protocol  
                 inet addr:85.178.209.191  P-t-P:213.191.89.4  Mask:255.255.255.255
                 UP POINTOPOINT RUNNING NOARP ALLMULTI MULTICAST  MTU:1492  Metric:1
                 RX packets:9540 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
                 TX packets:7456 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
                 collisions:0 txqueuelen:3 
                 RX bytes:6444034 (6.1 MiB)  TX bytes:1135835 (1.0 MiB)

In meinem Beispiel lautet der Name des Interfaces also ppp_0_1_32_1.

Ansichten
Persönliche Werkzeuge